Veranstaltungen

in der Buchhandlung Junius Herbst/Winter 2022

Veranstaltungen der Buchhandlung Junius Herbst 2022

 

Dienstag, 11. Oktober um 19.30 Uhr

Hannes Wader – Eine Liederreise

Hannes Waders Lieder sind zeit- und grenzenlos.

Drei Künstler geben sich und seinem Schaffen Klang und Interpretationsraum.

Freuen Sie sich mit uns auf

Klaus Poetsch (Gitarre, Gesang), Josh Klein (Rezitation, Gesang), Dieter Volmar (Ukulele, Gesang).

 

Samstag, 22. Oktober um 15.30 Uhr                 

Buchpremiere mit Margit Kruse: „Karpfen, Kerzen, Kohleofen“

Schluss mit besinnlicher Weihnachtszeit, kitschigen TV-Filmen und süßlicher Radiomusik. In Margit Kruses 24 Kurzkrimis aus dem Ruhrpott wird gemordet, gemeuchelt, entführt und hereingelegt.

Die Gelsenkirchener Autorin gibt Kostproben aus ihrem zuckerfreien Adventskalender und

Norbert Labatzki sorgt für stimmungsvolle Begleitmusik.

 

Unsere Veranstaltung zur „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“ (29. 10. bis 5.11.)

Donnerstag, 3. November um 19.30 Uhr: „LESENSWERT!“ mit dem Junius-Team

Ute Deelmann, Bettina Edeler, Beate Hillmann, Heike Krallmann, Andrea Reichelt,

Sabine und Wolfgang Piechaczek

Auch im zweiten Halbjahr 2022 sind wieder viele gute, schöne und interessante Bücher erschienen. Aus Titelflut haben wir unsere Favoriten herausgefischt, stellen wir Ihnen diese Lieblingsbücher vor und geben Geschenktipps, denn: „Weihnachten kommt immer so plötzlich“.

 

Samstag, 19. November um 15.30 Uhr

Buchpremiere mit Thomas Eicher: „Keinmal werden wir noch wach“

Der uns allen als Melange-Veranstalter bekannte Germanist und Autor stellt gemeinsam mit dem Pianisten und Sänger Bastian Kopp sein neues Buch mit Satiren zur Advents- und Weihnachtszeit vor. Ein literarisches und musikalisches Vergnügen!

 

Ende November/Anfang Dezember (Termin hängt vom Schalke-Spielplan ab)

Buchpremiere mit Oli Hilbring: „Schaaalke“

Unternehmen Sie mit dem Kult-Cartoonisten Oli Hilbring einen Streifzug durch die turbulente blau-weiße Vereinsgeschichte der letzten zehn Jahre. Der Erfinder der schnoddrigen Ruhrpott-Fans mit den Hakennasen hat mit spitzer Feder, Humor und Liebe zum S04 das abgrundtiefe Schalker Seelenleben zwischen himmelhochjauchzend und zu-Tode-betrübt ins Bild gesetzt.

04 Euro Eintritt sind als Spende für die Schalker Fan-Initiative e.V. gedacht.

 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist bis auf „Schaaalke“ kostenlos.

Anmeldung bitte per Telefon: 0209-23774 oder E-Mail: info@buchhandlung-junius.de.

Coronaschutzmaßnahmen hängen vom Tagesgeschehen ab.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sabine Piechaczek und das Junius-Team

 

BUCHHANDLUNG JUNIUS - SPARKASSENSTRASSE 4 - 45879 GELSENKIRCHEN